Preorder

Sony FX3 Cinema Line, Body

Artikelnummer: SO FX3

Die kompakteste Kamera der Cinema Line

4K-Vollformat-CMOS-Exmor-R™-Sensor mit rückwärtiger Belichtung
15+ Stufen Dynamikbereich
ISO erweiterbar auf 409600 für schlechte Lichtverhältnisse
Cinematischer Ausdruck mit 16bit RAW
Schneller Hybrid-Autofokus
Echtzeit-Augen-AF

CHF 4'999.00 inkl. MWST
Lieferung per Post | CHF 9.50 (Portofrei ab CHF 300.– Warenwert)
Beschreibung
Voraussichtlich verfügbar ab März 2021


Sony Alpha FX3 ILME-FX3, die kompakteste Kamera der Cinema Line, wurde für Solo-Dreharbeiten entwickelt. Sie zeichnet herausragende 4K-Vollbildqualität bei bis zu 120p mit minimalem Rolling Shutter und hervorragenden Low-Light-Fähigkeiten (bis zu 409.600 ISO) auf. Sie ermöglicht mehr Ausdrucksmöglichkeiten bei der Aufnahme mit den Bildprofilen S-LOG3 und S-CINETONE, die eine neue Ära der Cinema Line Kameras von Sony definieren. Die Sony FX3 bietet auch mehr Freiheit bei der Aufnahme von Videos mit einer schnellen und präzisen Autofokus-Technologie, einschließlich Echtzeit-Augen-Autofokus, Echtzeit-Touch-Tracking und anpassbarer Autofokus-Tracking-Empfindlichkeit. Die Sony Cinema line FX3 ist für die Zukunft der kinematografischen Bildsprache konzipiert.

Features
4K-Vollformat-CMOS-Exmor-R™-Sensor mit rückwärtiger Belichtung
15+ Stufen Dynamikbereich
ISO erweiterbar auf 409600 für schlechte Lichtverhältnisse
Cinematischer Ausdruck mit 16bit RAW
Schneller Hybrid-Autofokus
Echtzeit-Augen-AF

Vollformat-Bilder auch bei wenig Licht
Der Vollformat-Bildsensor der FX3 in Verbindung mit innovativer Lichtstärke ermöglicht klare und brauchbare Bilder auch bei wenig Licht. Die Standard-ISO-Empfindlichkeit von 80–102400 für Videos ist erweiterbar bis hin zu 409600.

Grosser Dynamikumfang für mehr Kreativität
Die FX3 bietet Dynamikumfang in 15+ Stufen
und lässt sich in gut ausgeleuchteten Innenräumen und bei Tageslicht im Freien ebenso verwenden wie für Aufnahmen morgens oder abends. Erfassen Sie jede Nuance - für filmische Freiheit bei der Farbkorrektur.

Wunderschönes Bokeh für Kreativität im Vollformat
Der Vollformatsensor ermöglicht Aufnahmen in kinoreifer 4K Auflösung mit geringer Tiefenschärfe, atemberaubendem Bokeh und filmischer Freiheit.

Cineastische Farben mit der S-Cinetone™ Farbfunktion
Die S-Cinetone Farbfunktion, die für die gefeierte FX9 von Sony entwickelt wurde, ist die Standardeinstellung der FX3 für Kinooptik. Sie ist perfekt auf die Anforderungen moderner Content Creator abgestimmt – mit satten Farben und natürlichen Hauttönen, die mit anderen Kameras der Cinema Line ohne Korrektur abgestimmt werden können.

4K 120 BpS mit jedem Bild im Fokus
Der hochpräzise AF und die hohe Auslesegeschwindigkeit der FX3 sorgen selbst bei hohen Bildwiederholraten für detaillierte 4K Bilder. Mit den Zeitlupen- und Zeitraffermodi können Sie die Bildwiederholrate der Aufnahme einstellen und mit bis zu 5-facher Zeitlupe (mit 24p-Ausgabe) wunderschöne Bewegungen festhalten.

10-Bit-S-Log3- und HDR-Aufnahme für nahtlose Abstufungen
Die S-Log3-Gammakurve und S-Gamut3.Cine ermöglichen eine hochwertige Farbwiedergabe über einen grossen Dynamikumfang. Aufnahmen können mit dem Material anderer Cinema Line Kameras bei der Nachbearbeitung abgeglichen werden. Mit dem HLG (Hybrid Log-Gamma)-HDR-Bildprofil ist die direkte HDR (HLG)-Wiedergabe auf kompatiblen TVs ohne Nachbearbeitung möglich.

16-Bit-RAW-HDMI-Ausgabe
Für fordernde Workflows in der Nachbearbeitung ist per HDMI-Verbindung zu kompatiblen externen Recordern die 16-Bit-RAW-Ausgabe
möglich. Kameraintern werden simultan XAVC HS 4K, XAVC S 4K oder XAVC S-I 4K sowie Proxydateien erfasst. RAW-Video-Auflösung von 4.264 x 2.408 (16:9) übertrifft DCI-4K Auflösung.

Detailtreue und realistische Farben
Die FX3 kann interne 4K Aufnahmen tätigen und bietet 10-Bit-Tiefe und 4:2:2-Farbsampling mit All Intra oder Long-GOP-Komprimierung. Dadurch sind noch feinere Farbabstufungen unter Beibehaltung natürlicher Abstufungen möglich - für echte kreative Freiheit.

Zuverlässiger, hochpräziser Autofokus
Der AF nutzt Phasendetektion in der Brennebene, um Motive über nahezu den ganzen Bildbereich hinweg genau zu verfolgen
. Der schnelle Hybrid-Autofokus fokussiert präzise selbst bei Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe und bei hohen Bildwiederholraten von 120 BpS in 4K (QFHD)

Technische Daten
Art. Nr. SO FX3
Marke Sony
EAN 4548736123229
Sensor Exmor R CMOS-35-mm-Vollformatsensor (35,6 x 23,8 mm)
Auflösung Video 4K
Objektivanschlluss E-Mount
Stabilisator Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation
Aufnahmeformat (Video) XAVC HS, XAVC S, XAVC S-I
Autofokus Schneller Hybrid-Autofokus (AF-Phasendetektion/ AF-Kontrastdetektion)
Fokuspunkt (Video) 627 Punkte, (Foto) 35 mm Vollformat: 759 Punkte (AF-Phasendetektion)
Empfindlichkeit ISO 80 102400
Verschlusszeit Video: 1/8.000 bis 1/4 (1/3 Stufen), bis zu 1/60 im Automatikmodus (bis zu 1/30 im Auto Slow Shutter-Modus) Foto: 1/8.000 bis 30 Sek., Langzeitbelichtung
Display 7,5-cm- (3,0-Zoll)-TFT, ca. 1,44 Mio. Punkte, Öffnungswinkel: ca. 176 Grad, Drehwinkel: ca. 270 Grad
Schnittstellen 3,5-mm-Stereo-Mini-Buchse, XLR, USB Type-C, Multi/Micro USB, HDMI (Typ A)
Speicherkarte CFexpress-Karte Typ A/SD-Karte (2), Simultanaufnahme, Sortieren, Automatische Umschaltung Medien, Kopieren
Grösse (B x H x T) 129,7 mm x 77,8 mm x 84,5 mm
Gewicht ca. 715 g (mit Akku und Speicherkarte), ca. 640 g (nur Gehäuse)
Lieferumfang Akkuladegerät BC-QZ1, Akku NP-FZ100, Gehäusekappe, Kappe Griffschuh, Netzkabel, USB-A-zu-USB-C-Kabel (USB 3.2), XLR Griff, Zubehörschuh-Kit, Zubehörschuhkappe